Angebot!

Die Herrenschneiderei, Reste der 1. Auflage

 39,00  19,00 inkl. MwSt

22 vorrätig

Beschreibung

Hier finden Sie eine Vorschau auf das Buch.

Maßgeschneidert. Dieses Wort entfaltet im Zeitalter globaler Massenfertigung von Neuem seinen Reiz. Während es heute für alles maßgeschneiderte Lösungen zu geben scheint, existierte im 18. und 19. Jahrhundert noch gar keine Alternative zur Maßarbeit. Vor der industriellen Produktion wurde Kleidung stets individuell angepasst und verwandelte sich erst später zum Luxusgut – als Kontrapunkt zur Massenkleidung.
Nach Maß statt für Massen. Inzwischen wird Handwerk wieder geschätzt. Kunstfertig gearbeitete Bekleidung erhält neue Beachtung und wird oft zum Lieblingsstück. Doch ohne optimalen Schnitt sitzt die beste Schneiderarbeit nicht wie gewünscht. Schnitte sind die DNS eines Kleidungsstücks, eine Art Architektur für textile Idee. Die endgültige Passform ist eine gelungene Mischung aus dezenter Beobachtung, exaktem Maßnehmen und geschickter Umsetzung im individualisierten Schnitt.
Tipps vom Profi. In diesem Buch sorgen praktische Schritt-für-Schritt-Anleitungen dafür, dass auch ungeübte Schnittersteller die ideale Passform für Anzüge, Mäntel, Hosen und Co. ausarbeiten können – auf Basis individueller Körpermaße. Der Gewandmeister und Schneidermeister Sven Jungclaus hat sein Know-how über die Jahre praxisnah verfeinert und gibt sein Wissen nun in Buchform gut nachvollziehbar weiter.
Viel Freude beim Maßnehmen, Schnitterstellen und Anfertigen!